LINLAY Intarsien & Gravuren

Peter Lauroschinsky
Schillerstr. 36
73329 Kuchen
Deutschland

Tel: +49 (0)7331 981 778
E-Mailadresse:mail@linlay.com

Empfänger: LINLAY Intarsien & Gravuren
Kreditinstitut: Kreissparkasse Göppingen
BLZ: 61050000
Konto-Nr.: 16010929
IBAN: DE53 6105 0000 0016 0109 29
BIC: GO PS DE 6G XX X
Ust-Id-Nr: DE814317580

Verantwortlich für redaktionelle Beiträge:

Peter Lauroschinsky
Schillerstr.36
73329 Kuchen

Tel. +49 7331 981 778
E-Mail: mail@linlay.com

 

© Copyright LINLAY Intarsien & Gravuren, 73329 Kuchen, Schillerstrasse 36 - alle Rechte vorbehalten, auch die der fotomechanischen Wiedergabe und der Speicherung in elektronischen Medien. Das Veröffentlichen, auch Auszugsweise, in anderen Medien und Präsenzen erfordert die schriftliche Zustimmung von LINLAY Intarsien & Gravuren. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.

Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme.
Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit der Firma LINLAY Intarsien & Gravuren wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen!

Rechtlicher Hinweis:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 (321 O 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links, die von dieser Internetseite zu anderen Internetseiten führen, gilt: Es wird hiermit ausdrücklich erklärt, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der auf dieser Homepage oder im Gästebuch gelinkten fremden Seiten besteht. Deshalb distanziert sich LINLAY Intarsien & Gravuren ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten fremden Seiten und macht sich die Inhalte nicht zu Eigen. Weiter bittet LINLAY Intarsien & Gravuren alle Besucher, die durch einen Link versehentlich auf gesetzeswidrige oder anderweitig anstößige Seiten geleitet werden, diese Links sofort LINLAY Intarsien & Gravuren zu melden, damit diese umgehend entfernt werden können.

 

Online-Streitschlichtungsplattform

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform finden Sie hier:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail für Verbraucherbeschwerden lautet: mail@linlay.com

Seit dem 15. Februar 2016 ist die Online-Streitbeilegung (OS)-Plattform für die ganze Europäische Union in Betrieb.

Über diese Plattform sollen hauptsächlich Verbraucherbeschwerden an die nationalen Einrichtungen der alternativen Streitbeilegung (sog. AS-Stellen) vermittelt werden. Es ist aber auch möglich, dass ein Unternehmer gegenüber einem Verbraucher eine Beschwerde einreicht.

Falls es nach einem Online-Kaufvertrag oder einem Online-Dienstvertrag zu Problemen kommt (z.B. Ware ist defekt, Dienstleitung mangelhaft), können über diese Plattform nun Beschwerden gegen den Unternehmer eingereicht werden. Mit Hilfe einer Sprachauswahl (alle Amtssprachen der EU) soll jeder Verbraucher in die Lage versetzt werden, das Beschwerdeformular zu verstehen und online ausfüllen zu können. Er muss auch eine E-Mail Adresse des Unternehmers angeben.

Um dem Verbraucher möglichst viele Hürden aus dem Weg zu räumen, ist daher jeder Unternehmer seit dem 9. Januar 2016 verpflichtet, einen leicht zugänglichen Link auf die OS-Plattform zu setzen und eine E-Mail Adresse anzugeben. Über diese E-Mail Adresse wird die Plattform den Unternehmer über die Verbraucherbeschwerde informieren.

Europapolitisch gewünschtes Ziel ist es, dass im Anschluss eine AS-Stelle den Streitfall übernimmt und eine außergerichtliche Lösung erarbeitet. In Deutschland wurde bereits eine AS-Stelle eingerichtet und anerkannt.
Siehe Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Haben sich die Parteien auf eine AS-Stelle geeinigt, werden dieser Stelle über die OS-Plattform Einzelheiten zu der Streitigkeit übermittelt. Die Plattform selber beteiligt sich also nicht an der konkreten Streitbeilegung, sondern dient vorrangig der Beschleunigung der Vermittlung. Über die Plattform werden alle nationalen AS-Einrichtungen miteinander vernetzt sein. Die jeweils angerufene AS-Stelle teilt den Parteien mit, ob sie den Streitfall bearbeiten wird.